Preisliste       Angebote       über mich       Kontakt       Interessante Links       Impressum

Therapie für Kinder



Kinder sind das Wertvollste, was es für einen geben kann. Sie sind auch das Wichtigste für uns, da wir von Ihnen am meisten lernen können und dennoch gibt es immer wieder Situationen, die diese kleinen Wesen in eine Richtung bringen, die nach unseren Erziehungsmustern anders aussehen sollten.

Als Eltern haben wir die Aufgabe übernommen, jedes Kind auf dem eigenen Weg zu unterstützen, ihm zur Seite zu stehen, wenn es mag und ihm dennoch die Freiheit zu geben, die es braucht.

Kinder gehören sich nur selbst, wir dürfen zusehen und auch helfen, wenn sie ihre Umwelt, ihr Leben entdecken und an ihren Herausforderungen wachsen.

Dennoch geschieht es in der heutigen Gesellschaft, dass ein Kind sich anders entwickelt, als Eltern es gerne hätten.

Plötzlich wird das eigene Kind ausgegrenzt, ist schüchtern, ist aggressiv, hat Integrationsschwierigkeiten, es wird AD(H)S (Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung) diagnostiziert, leidet unter Ängsten, ist ständig krank, leidet unter Neurodermitis, hat eine Lernschwäche, uriniert oder kotet immer noch ein.

Diese oder ähnliche Probleme lassen Eltern aufschrecken und sich fragen, was kann ich machen.

Bei jedem Menschen, ob groß oder klein, jung oder alt, gibt es Probleme, die einen anders werden lassen, als andere Menschen.

Kinder zeigen offen, wie es ihnen geht und kompensieren ihre Probleme mit ihrem Alltagsleben.

Für jedes Problem gibt es eine Lösung und dafür ist es wichtig, dass etwas passiert.

Den ersten richtigen Schritt haben Sie schon gemacht. Sie haben darüber nachgedacht, dass etwas zu verändern ist.

Ich biete die Möglichkeit auf spielerische Weise dem Kind zu zeigen, wo die Ursache des Verhaltens verankert ist.

Mit dem Kind zusammen finde ich heraus, warum Probleme immer größer werden und erarbeite mit dem Kind zusammen einen Lösungsweg.

Wichtig ist dabei, dass Sie als Eltern offen für diese Therapie sind und sie unterstützen.

Ich nehme alles ernst und wichtig, was das Kind sieht, fühlt, denkt, schmeckt, riecht oder hört.

Vertrauen ist die Basis meines Therapieansatzes und ich vertraue jedem Kind, was es gerade erlebt, ob die Situationen erlebt wurden oder fiktiv sind.

Für mich ist die Arbeit mit Kindern immer wieder aufs Neue etwas faszinierendes, da Kinder offen in ihrem Erleben sind, die Veränderungen mühelos annehmen und sich somit ihr Leben spürbar verändert.

Bieten Sie Ihrem Kind einen Weg an, wo es spielerisch die Ursache für sein Verhalten erkennen kann.

zurück
            
Preisliste       Angebote       über mich       Kontakt       Interessante Links       Impressum