Entspannungsseminiar
            
Preisliste       Angebote       über mich       Kontakt       Interessante Links       Impressum

Sanfte Entspannungstherapie


In der heutigen Zeit ist es immer wichtiger, dass der Mensch vom täglichen Stress loslassen kann. Viele Menschen haben es nie erlernt oder haben es im Laufe der Zeit vergessen, wie der Körper entspannt. Sie bringen ihre Arbeit mit nach Hause, machen sich Sorgen um ihre Familie und die Finanzen. Die Folgen sind physische und psychische Erkrankungen. Viele Menschen leiden zusehends mehr unter dem Burnout-Syndrom.

Bei der sanften Entspannungstherapie zeige ich diverse Berührungspunkte, die bei Menschen dafür sorgen, dass der Körper entspannt und der Geist (Gehirn) für eine Weile ruht. Bestimmte Aussttreichungenverfahren aktivieren das Organsystem im Körper und stärken somit auch das Immunsystem.
Ich zeige Übungen, die der Patient zu Hause weiter führen kann, damit er seinen Körper mehr Stärkung gibt.
Wichtig dabei ist immer das Gespräch mit dem Patienten, woher der Stress kommt und wie er minimiert werden kann.

Wichtige Übungen für die Soforthilfe werden erlernt.

   - Wie wird bei stressigen Situationen richtig geatmet?
   - Mantren für den Patienten finden und ihm nahe legen mit ihnen zu arbeiten.

Entspannung fängt im Kopf an und hört im Körper auf. Wenn der Geist ruht, kann der Körper entspannen.
Mit einfachen Übungen gelingt es fast bei jedem Patienten ihn in eine sanfte Entspannung zu bringen. Nach einer Behandlung fühlt sich der Patient meist gelöster, freier und mit neuen Energien versehen.

Zwei-Tagesseminar inkl. Unterlagen 350,- Euro

Dieser Kurs findet vom 27.Oktober 2018 bis 28.Oktober 2018 statt.

Grundkurs für den Hausgebrauch
(abgewandte Form der therapeutischen Grundlagen)

Kursdauer: ein Tag/Paar     290,- Euro
Kursdauer: ein Tag/Person 220,- Euro

Das nächste Seminar findet am 20.November 2018 statt.

zurück
            
Preisliste       Angebote       über mich       Kontakt       Interessante Links       Impressum